Checkliste für Haarausfall

Wie ernst ist dein Haarausfall?

Anhand unserer Checkliste können Sie feststellen, wie ernst Ihr Haarausfall ist. Normalerweise verliert man täglich etwa 50 bis 100 Haare. Das ist normal; Am Ende des Haarwachstumszyklusses werden die Haare freigesetzt und eine neue kommt an ihre Stelle. Sehen Sie, ob Sie einen normalen, übermäßigen, schweren oder extremen Haarausfall haben und was Prohairclinic für Sie tun kann.

Grad des Haarausfalls

Normaler Haarverlust

Sie verlieren bis zu 100 Haare pro Tag und Ihre Haare sind in der letzten Zeit nicht dünner geworden. Die Behandlung von Haarausfall ist nicht notwendig.

Übermäßiger Haarausfall

Ihr Haar wird dünner, aber Ihre Kopfhaut ist (noch) nicht sichtbar und es gibt keine kahlen Stellen. Untersuchen Sie die Ursache Ihres Haarausfalls und lassen Sie sich gegebenenfalls behandeln.

Ernster Haarausfall

Sie leiden an schütterem Haar und die Kopfhaut ist durch das Haar sichtbar. Eine Behandlung ist erforderlich, um Ihr Haarwachstum zu verbessern.

Extremer Haarausfall

Ihre Kopfhaut ist deutlich sichtbar durch Ihre Haare und / oder Sie haben kahle Stellen auf dem Kopf. Eine Behandlung ist notwendig, um das Problem zu korrigieren oder zu maskieren.

Checkliste: Sehen Sie, wie ernst Ihr Haarausfall ist

Verwenden Sie die Checkliste unten, um zu überprüfen, wie ernst Ihr Haarausfall ist. Wenn Sie mit mindestens einem dieser Punkte übermäßigen, schweren oder extremen Haarausfall haben, ist es ratsam, Proshairclinic mit Mikrohaarpigmentierung oder FUE Haartransplantation zu haben.

1. Vergleichen Sie Ihre Haare vor einem Jahr

Wenn es einen Haarausfall gibt, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Ihrem Haarwachstum im Moment und vor einem Jahr. Zum Beispiel, wenn Ihr Haar sichtbar dünner geworden ist, dann gibt es wahrscheinlich problematischen Haarausfall.

Vergelijking met een jaar geleden
Normal gleich geblieben, werden Sie keinen Unterschied in der Dicke sehen
Übermäßig Leicht reduziert erscheinen Ihre Haare etwas dünner
Ernsthaft Reduziert, Ihre Haare sind wesentlich dünner
Extrem Sehr reduziert, kann Ihre Kopfhaut durch Ihr Haar gesehen werden
Geheimratsecken
Normal Keine Geheimratsecken
Übermäßig Dein Haaransatz zieht sich leicht zurück
Ernsthaft Dein Haaransatz weicht 1 bis 2 Zentimeter ab
Extrem Ihr Haaransatz zieht sich mehr als 2 Zentimeter zurück

Ihr Haaransatz tritt zurück

Dies gilt auch nicht für alle, aber wenn Ihre Haarlinie unterschiedlich ist, gibt es zumindest übermäßigen Haarausfall. Vor allem bei Männern ist dies üblich, wenn sie älter werden, aber Sie können einen sich zurückziehenden Haaransatz sehr gut behandeln.

3. Ihre Haare sind leicht zu lösen

ZieKalenderortehen Sie vorsichtig ein Stück Haar, bestehend aus etwa 25 bis 50 Haare. Lass ein paar Haare locker, dann ist das kein Problem. Sind mehr als ein paar Haare lose? Dann leiden Sie unter Haarausfall.

Anzahl der Haare, die loslassen
Normal 2 bis 3
Übermäßig Minimal 5 bis 10
Ernsthaft Minimal 5 bis 10
Extrem Mehr dann 10
Kalenderorte
Normal Keine kahlen Stellen
Übermäßig Kleine kahle Stelle
Ernsthaft Eine etwas größere kahle Stelle oder mehrere kleine Flecken
Extrem Große kahle Stellen auf dem Kopf

4. Du bekommst kahle Stellen

Manche Menschen mit Haarausfall bekommen kahle Stellen. Dies ist ein deutliches Zeichen, dass Sie Ihre Haare verlieren, weil es deutlich sichtbar ist. Selbst ein kleiner kahler Fleck kann bereits auf übermäßigen Haarausfall hinweisen.

Behandlung für Haarausfall

Mit normalem Haarausfall ist nichts verkehrt. Sie erhalten neue Haare mit der gleichen Geschwindigkeit wie Sie Haare verlieren. Leiden Sie unter übermäßigem, schwerem oder extremem Haarausfall, bietet Prohairclinic Ihnen zwei Behandlungsmethoden an, um die Wirkung der fallenden Haare zu reduzieren. Klicken Sie auf die folgenden Schaltflächen, um weitere Informationen zu erhalten.

Mikrohaarpigmentierung FUE haar transplantation