Orale (pilvorm) Finasteride vervangen met Finasteride lotion? Meer informatie

10 Juli, 2019 10:44

Weg von Oral Finasteride? Hier sind einige gute Gründe.

In unserer Klinik haben unsere Ärzte beschlossen, das Angebot von oralem Finasterid zugunsten eines mit Minoxidil-Lotion gemischten Finasterids einzustellen.

Die Entscheidung fiel nach dem Besuch des FUE Europe-Treffens 2019 in Manchester, wo viele Ärzte ihre Fälle und Erfahrungen in Bezug auf aktuelles Finasterid präsentierten.

Die Ergebnisse sind überwältigend für die Verwendung einer mit Minoxidil gemischten topischen Finasteridlösung. Bisher wurden keine möglichen Nebenwirkungen im Zusammenhang mit oralem Finasterid festgestellt.

Unsere Ärzte haben beschlossen, eine Version von 0,5% Finasterid und 5% Minoxidil zu bevorzugen.

Ein Beispiel für die Ergebnisse, die von einem unserer Patienten vollständig dokumentiert wurden, ist unten zu sehen (nach Verwendung von ca. 10 Monaten, täglich 2 Anwendungen).

 Hier eine schöne Studie zum Vergleich einer Lotion mit 0,25% Finasterid und 3% Minoxidil mit einer Lotion mit nur 3% Minoxidil.

 

Abstrakt

Hintergrund

Der Synergismus der kombinierten Anwendung von oralem Finasterid und topischem Minoxidil bei der Behandlung der androgenetischen Alopezie bei Männern wurde nachgewiesen. Die Besorgnis hinsichtlich der nachteiligen Auswirkungen des Einsatzes von Finasterid hat jedoch zugenommen.

Zielsetzung

Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit der topischen Lösung von 0,25% Finasterid im Gemisch mit 3% Minoxidil gegenüber 3% Minoxidil bei Männern mit androgenetischer Alopezie.

Methoden

40 Männer im Alter von 18 bis 60 Jahren mit androgenetischer Alopezie wurden randomisiert und zweimal täglich 24 Wochen lang mit einer Finasterid / Minoxidil- oder Minoxidil-Lösung behandelt. Primärer Wirksamkeitsendpunkt war die Änderung der Haardichte und des Haardurchmessers in Woche 24 gegenüber dem Ausgangswert. Die sekundären Endpunkte umfassten die globale fotografische Beurteilung durch behandlungsblinde Forscher und Probanden. Veränderungen des Plasma-Dihydrotestosteronspiegels und unerwünschte Ereignisse wurden aufgezeichnet.

Ergebnisse

In Woche 24 war die kombinierte Lösung von Finasterid und Minoxidil Minoxidil allein in Bezug auf Verbesserungen der Haardichte, des Haardurchmessers und der globalen fotografischen Bewertung signifikant überlegen (alle P

Fazit

Die Behandlung mit einer topischen Lösung von 0,25% Finasterid im Gemisch mit 3% Minoxidil war der 3% Minoxidil-Lösung zur Förderung des Haarwachstums bei männlicher androgenetischer Alopezie signifikant überlegen und gut verträglich.